Landblogger, nicht noch ein Blog…?!

Keine Ahnung wie viele Blogs mit landwirtschaftlichen Themen es schon geben mag, ehrlicherweise muss ich eingestehen selbst bisher überhaupt nur in zwei oder drei Blogs gelesen zu haben. Trotzdem habe ich mich entschlossen mich hier regelmäßig mit aktuellen Themen rund um die Landwirtschaft, Agrarpolitik und Landleben zu befassen. Und warum das Ganze? Warum noch ein weiterer unter zigtausenden anderer Blogs im Netz? Ganz einfach: Landwirtschaft und alles drumherum ist zur Zeit eines der meist diskutiertesten Themen. Es gibt momentan kein Tag, an dem nicht in irgendeinem Medium über irgendeinen Aspekt der Landwirtschaft berichtet wird. Praktische Landwirte, wie meine Wenigkeit und alle anderen, die in diesem Sektor arbeiten, könnten sich eigentlich freuen. Lob für die enthusiastische Arbeit der Meisten und für die letzten rund siebzig Jahre ohne Hunger in Deutschland gibt es jedoch nur selten. Stattdessen müssen wir uns Schmähungen, wie Tierquäler, Umweltzerstörer und vieles mehr bieten lassen.

Weiterlesen

Landwirtschaft und Landleben