Agrarromantik fehl am Platz

http://www.agrarheute.com/konferenz-grain-club-welternaehrung#.Uy3QGOE14yo.facebook

Das stellte Prof. Dr. Qaim  vom Lehrstuhl für Welternährung und ländliche Entwicklung der Georg-August-Universität Göttingen fest, wenn es darum geht zukünftig mehr als neun Milliarden Menschen ernähren zu müssen. Die am Wochenende in Berlin abgehaltene Welternährungskonferenz brachte es klar und nüchtern auf dem Punkt: Weltweit muss die landwirtschaftliche Erzeugung dringend gesteigert werden. Auch unser neuer Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt plädierte angesichts dieser einfacher Tatsache vor dem Publikum für eine moderne und leistungsstarke Landwirtschaft. Gegenüber seinen zahlreichen Kollegen auf Länderebene lässt das doch aufhorchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.