Pollen ist Honigbestandteil!

http://www.agrarheute.com/gv-pollen-honig#.U2yEkcJpIIs.facebook

Diese banale Feststellung wurde Donnerstag in Brüssel getroffen, Pollen sei keine kennzeichnungspflichtige Zutat. Europas Bienen werden nach dieser Feststellung wohl aufatmen können.  Warum muss soetwas überhaupt festgestellt werden, wenn es doch seit der erste Mensch das erste Mal Homnig as simple Realität ist? Vorrausgegangen war eine deutsche Gerichtsentscheidung vor einigen Jahren, die die Vernichtung größerer Mengen Honig anordente, weil in ihm Pollen des B.t.-Maises Mon810 gefunden worden, welche in Deutschland nicht als Lebensmittel zugelassen seien (Monsanto zerstört Homnig?). Dabei gibt es in Deutschland gar kein Zulassungsverfahren für die Pollen unserer Pflanzenwelt. Auch wenn es vielen nicht schmecken mag, daß Pollen seit Angebeginn aller Tage ein natürliche Honigbestandteil ist, wurde nun auch von unserer EU auf höchster Ebene anerkannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.